Die Schwitzhüttenzeremonie stammt ursprünglich aus der Tradition der Naturvölker und reinigt Körper, Geist und Seele. Es ist ein Ort des Innehaltens und das Ritual führt zu einem wunderbaren Erlebnis inmitten der Natur.​​​​​​​


Feedback «Alles, wirklich alles hat mir gefallen. Am Meisten, dass ich in meinem Thema: den Boden in mir finden, Vertrauen in mich sehr viel weitergekommen bin. Ich habe klar erkannt, wie in mir ein Ort der Ruhe und des Friedens, der Zufriedenheit ist. Dies auch wegen dem Hinweis von Manuela, dass wir uns entscheiden können – Liebe oder Angst regieren zu lassen. Diese Entscheidung treffe ich seither viel bewusster mit sehr angenehmen Konsequenzen im Leben.» André


Was ist eine Schwitzhütte?  Wozu ist das gut? Was passiert denn da?  Ist man da nackt?
All diese Fragen beantworte ich in diesem Podcast.
Mehr Videos findest du auf youtube.com Manuela Krah